Home
Nach oben

Seefest mit Fischerstechen und Feuerwerk

Steinebach 16. Juli 2016

Es ist Juli und es ist Sommer und somit ist auch wieder Seefestzeit. Und was noch wissenswert ist, zum 25. Mal wurde in
diesem Jahr das Fischerstechen ausgetragen. Und als zusätzlichen Höhepunkt beschlossen der Trachtenverein zusammen
mit Generoso Aurigemma vom „Il Kiosko“, ein professionelles Feuerwerk abfeuern zu lassen. Jedoch bevor alles soweit war,
war wie immer ab 7.30 Uhr in der Früh einiges an Vorarbeit zu leisten, um wie gewohnt, unseren Gästen ein professionell
organisiertes Fest  zu bieten:
in der Früh gegen 7.30 Uhr Krisensitzung des Vorstandes bezügl. der Wettervorhersage, alle
möglichen Aufbauarbeiten, Kartoffelsalat vorbereiten, die obligatorische Mittagspause usw. Gegen 17.00 Uhr war dann alles
bereit für unsere Gäste: frisch gezapftes Bier, Steckerlfisch, Grillspezialitäten und Sonnenschein.

Für die musikalische Unterhaltung sorgten wie im letzten Jahr die „Original Isarwinkler“, die ja schon vor vielen Jahren für
Stimmung und gute Laune sorgten. In diesem Jahr fanden ebenso diverse Tanz- und Plattlaufführungen unseres Vereins statt.
Und dann war da ja natürlich das Fischerstechen, mit den Siegern Korbinian Weisser (1. Platz), Kevin Kawan (2. Platz) und
Thilo Pfletschinger (3. Platz).

Gegen 22.30 Uhr kam es dann zu dem bereits erwähnten Feuerwerk (Video link: https://www.youtube.com/watch?v=Uffk0kCyNbY&feature=youtu.be)

Wieder einmal war das Fest ein voller Erfolg, mit einem reibungslosen und harmonischen Ablauf. Dies ist natürlich nur
möglich mit vielen helfenden Händen und somit ein recht herzliches „Vergelt’s Gott“ an alle Beteiligten.

Weitere Bilder auch in der Bildergalerie