Home
Nach oben

Jahreshauptversammlung 2014

Steinebach – 20.03.2014

Am 20. März fanden sich ca. 60 Mitglieder zur Jahreshauptversammlung beim „Raabe am See“ ein. Zuerst begrüßte der 1. Vorstand
Jakob Aumiller alle Anwesenden und gab einen kurzen Rückblick auf die letztjährigen Aktivitäten wie z.B.: Andechswanderung,
Maifest, Sonnwendfeuer, Seefest mit Fischerstechen oder der Teilnahme an der Huosigau Standartenweihe in Diessen.
Den Höhepunkt des letzten Jahres, bildete mit Sicherheit die erneute Teilnahme am Schützen- und Trachtenumzug des Oktoberfestes.
Insgesamt wurden 52 Termine wahrgenommen, d.h. im Durchschnitt eine Vereinsaktivität pro Woche, was wiederum die Aktivität
sowie Einsatzbereitschaft des gesamten Vereins unterstreicht. Im Anschluss gab es einen Rückblick der verschiedenen Bereiche
des Vereins, nämlich der Trachtenjugend (Claudia Hainzl), der Volkstänzer (Martina Jursch) und der Plattler (Peter Gabler).
Nach den jeweiligen Gruppenleiterberichten,
legte der Kassier Rainer Gabler seinen Kassenbericht vor und wurde einstimmig und
mit sehr großem Lob seitens der Kassenprüfer, von den anwesenden Mitgliedern einstimmig entlastet.

Der Höhepunkt der diesjährigen Versammlung war dann die Ehrung der Mitglieder mit 25-jähriger Vereinszugehörigkeit.
Mit einer Urkunde und Ehrennadel wurde ihnen für die Treue zum Verein gedankt und die Glückwünsche gingen an: Margit Beil,
Dr. Karin Bittlinger, Elfriede Goldau, Marion Mayr, Carolina Schleinitz, Martha Wegsweid, Peter Wegsweid, Susanne Widmann,
Hildegard Wihan, Nicole Winter und Stefan Woloski.

von links: Susanne Widmann, Hildegard Wiehan, Martha Wegsweid, Manfred Sperling,
Peter Wegsweid, Jakob Aumiller, Dr. Karin Bittlinger, Stefan Woloski, Carolina Schleinitz

Jakob Aumiller bat die Anwesenden auch für dieses Jahr um ihre tatkräftige Unterstützung für die  Aktivitäten 2014,
wie z.B. das Mai- und Seefest oder ein geplantes Weinfest im Herbst im Rahmen des 30jährigen Vereinsbestehens.
Mit dem obligatorischen Schnapserl, schloss Jakob Aumiller den offiziellen Teil der Hauptversammlung gegen 21.30 Uhr.